Skip to main content

Neuigkeiten

Die Utopie als Tu-Wort – Mit neuer Corporate Identity glauben wir weiterhin daran 

13. März 2024
Lange haben wir uns auf diesen Moment gefreut. Wir haben darauf vertraut, dass er kommt. Nun ist es endlich so weit, und wir freuen uns sehr, Sie auf unserer neuen Webseite willkommen zu heißen. Sicherlich ist Ihnen aufgefallen, dass unser Auftritt von einem neuen Logo mit einer zusätzlichen Subline – dem Zentrum für Diversitätskompetenz – begleitet wird, und wir haben uns auch sonst verändert. Zumindest äußerlich – als Ausdruck unserer neuen Positionierung, die sich innerlich entwick…

Fortbildungsreihe zum Aufbau von Migrationsgesellschaftlicher Kompetenz bei Führungskräften

28. Februar 2024
Im Rahmen eines Pilotprojektes plant und führt Bbd! NEO die erste Fortbildungsreihe zum Aus- und Aufbau von Migrationsgesellschaftlicher Kompetenz bei Führungskräften in einem Berliner Bezirksamt durch. Das Fortbildungskonzept wurde in einem Beratungsprozess zur diskriminierungskritischen Organisationsentwicklung von 03/2022 – 05/2023 von einer Steuerungsgruppe des Bezirksamts gemeinsam mit BQN entwickelt. Im Sinne einer nachhaltigen Verstetigung wird das Pilotprojekt flankierend evaluiert…

Angebote der Fachstelle DOKE in 2024/2025

28. Februar 2024
Die Fachstelle DOKE erweitert ab 2024 ihre Zielgruppe und ihre Dienstleistungen, um den beratenen Organisationen mehr Flexibilität und Möglichkeiten für ihre Diversity-Vorhaben zu bieten. Die Erweiterungen sollen sicherstellen, dass die Organisationen ihre Vorhaben bedarfsgerecht bearbeiten und vertiefen können. Die Interessensbekundungsphase für die prozessorientierte Beratung und Begleitung hat am 12. Februar begonnen. In diesem Artikel erläutern wir die wichtigsten Neuerungen des Angebots…

Neuer Artikel zur diversityorientierten Prozessbegleitung im Bezirksamt Treptow-Köpenick

28. Februar 2024
Neben Eindrücken der Prozessbeteiligten finden sich im Artikel Informationen zu den beispielhaften Methoden, die wir in Beratungen anwenden. Dazu gehören das Prozessjournal oder das Arbeiten mit Personas, um Diskriminierungsrisiken in den eigenen Arbeitsabläufen besser erkennen zu können. Mehr hier: https://www.fachstelle-doke.de/post/diversityorientierte-prozessbegleitung-im-bezirksamt-treptow-k%C3%B6penick

Neuer Artikel zur diversityorientierten Prozessbegleitung in der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

28. Februar 2024
Der kurze Artikel zu der abgeschlossenen Prozessbegleitung mit der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt gibt Einblicke, wie ein Beratungsprozess mit DOKE aussehen kann. Neben den umgesetzten Inhalten und Ergebnissen, erfahren Leser*innen von den genutzten Methoden und Arbeitsweisen bei DOKE. Die Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat sich mit dem Projekt bei Berliner Verwaltungspreis 2024 beworben. Wir haben uns gefreut, dass wir als…

DOKEs Interessensbekundungsverfahren ist gestartet!

28. Februar 2024
Am 12.02 ist unser Interessensbekundungsverfahren gestartet! Organisationen, die sich für eine Prozessbegleitung interessieren, können noch bis zum 12. April 2024 ihre Interessensbekundung einreichen. Bewerben können sich einzelne Organisationseinheiten (z.B. Abteilungen, Referate, Fachabteilungen) oder die gesamte Organisation/Behörde.